Claudia Wolf | Produzentin

Porträt Claudia Wolf

Claudia Wolf studierte Film- und Fernsehproduktion an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg. Mit ihrem Abschlussfilm »Mañana al Mar« gewann sie 2006 den Max-Ophüls Preis 2006 und den Prix Europa. Unter dem Motto »Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben. Wir fangen sie ein, halten sie fest und erzählen sie weiter.« gründete Claudia Wolf im Jahr 2007 pangeafilm als unabhängige Produktionsfirma.

Filmografie

2010
»Wir sitzen im Süden«  | Regie: Martina Priessner

2008
»Freifliegen« | Regie: Undine Siepker
»Tödliches Geheimnis« | Regie: Antje Schneider & Undine Siepker

2006
»Mañana al Mar« | Regie: Ines Thomsen